Weg mit dem Fliegendreck auf Ihrem PKW! Umwelt schonen und trotzdem sauber mit Reinigungsknete

Für viele ein Dorn im Auge, der Fliegendreck auf Motorhaube und Stoßstange will einfach nicht richtig weg.
Nicht selten wird hier zur Chemiekeule gegriffen, um den unliebsamen “Beifang“ zu entfernen.
Doch oft geht es auch schonender für Lack und Umwelt. Die Lösung: Reinigungsknete.
In der Regel teurer als normaler Reiniger aber dafür erstaunlich ergiebig, ist sie im Fachhandel oder im Internet erhältlich.
Die Anwendung gestaltet sich sehr einfach und komfortabel.
1.     Waschen Sie Ihr Auto wie gewohnt
2.     Bevor Sie ihren Wagen trocken wischen, gehen Sie mit der Reinigungsknete
        mit sanften Druck über die entsprechenden Stellen. Achten Sie darauf,
        dass sich nur der Fliegendreck (kein Sand, Staub, Steinchen etc.) an der Stelle befindet.
3.     Mit klarem Wasser abspülen
4.     Auto abtrocknen
Kleiner Tipp: Wenn Sie Ihren PKW nach der Wäsche einwachsen, haftet der Dreck nicht mehr so stark an Ihrem Lack und Sie haben es bei der nächsten Wäsche einfacher.
Viel Spaß beim ausprobieren,
Ihr Christian Härter